Il mondo della luna

Oper in 3 Akten frei nach Jospeh Haydn. Aufführungen in deutscher Sprache.
Kammerfassung von Christoph Huber und Toni Burghard Friedrich

Musikalische Leitung: Matthew Lynch
Regie: Toni Burghard Friedrich
Bühne und Kostüme: Leonore Pilz und Dennis Ennen
Licht: Philipp Blessing
Dramaturgie: Max Stange und Marc-Dirk Harzendorf

 

Bonafede: Meinhardt Möbius
Ecclitico: Philipp Polhardt
Clarice: Anne Petzsch
Flaminia: Maria Hengst
Ernesto: Etienne Walch
Lisetta: Pauline Weiche
Cecco: Enrico Busia
Scholars: Alexander Kunze, Erik Simon

Premiere: 
Do, 26.03.2015 - 19:30 Uhr
Aufführungen: 
Sa, 28.03.2015 - 19:30 Uhr
Di, 31.03.2015 - 19:30 Uhr
Do, 02.04.2015 - 19:30 Uhr
So, 05.04.2015 - 19:30 Uhr
Mo, 06.04.2015 - 16:00 Uhr
Inhalt: 

Was passiert eigentlich, wenn man 96 Zuschauer, 10 Sänger, 12 Musiker, 8 Mitarbeiter, 15 Theatermaler- und Plastiker und ein Regieteam auf den Mond schießt?

Der Showmaster ruft die Anarchie aus, der Kapitalist zeigt menschliche Gefühle, das Stubenmädchen wird zur Kaiserin und der Diener zum Kaiser, der Tenor verliebt sich in den Sopran (komisch, das gab es ja noch nie in der Oper!). Unvorstellbar? Dann seien Sie dabei!